DE | EN |
dsa Empfehlung Margit Sander


A thousand emotions

go down
FacebookInstagramLinkedInXing

Rollenarbeit in Videogames

20.02.2020

Erste Schauspielerfahrung

Schon als Kind galt meine größte Leidenschaft dem Lesen, Singen, der englischen Sprache und dem Schauspiel. In der Grundschule war meine Glanzrolle ein Gespenst, das in einer Holzkiste aus Wollongong, Australien nach Deutschland – genauer gesagt ins beschauliche Ulm – kam. Zu Uni-Zeiten in Düsseldorf war ich Ensemble-Mitglied der englischsprachigen Theatergruppe Hiss’n’Boo (die gibt es tatsächlich immer noch!). Ich spielte einmal die Cecily in “The Importance of Being Earnest” von Oscar Wilde. Mein damaliger Partner, Jens Hajek, spielt heute übrigens in “Unter Uns” und ist auch dem Theater treu geblieben. In einem anderen Stück spielten wir einige Szenen aus Pygmalion, oder besser bekannt als My Fair Lady, mit mir als Eliza Doolittle.

Heute stecken all meine Interessen von damals in beiden Berufen. Als Sprecherin und Übersetzerin beschäftige ich mich tagtäglich mit der englischen Sprache, dem Schreiben, Lesen und Schauspiel hinter dem Mikrofon.

Rollenarbeit für Videospiele

Die Rollenarbeit beim Sprechen findet vor allem in den Bereichen Synchron und Hörspiel statt. Jeder Sprecher träumt davon, einen großen Hollywoodschauspieler synchronisieren zu dürfen. Mir wurde einmal gesagt, ich wäre eine gute Angelina Jolie (Ging runter wie Öl!). Doch es gibt noch eine Branche, die Sprechern abwechslungsreiche Rollen bietet und boomt wie keine andere – die Gaming-Industrie. Mittlerweile durfte ich für die unterschiedlichsten Produktionen in die verschiedensten Rollen schlüpfen – ob Vampir, Einhorn, Geschäftsfrau, Kämpferin, dämonischer Dieb, Geist, Piratin oder Erzählerin. Natürlich wie immer auf Deutsch und Englisch. Einige möchte ich heute vorstellen.

Lost Ember von Mooneye Studios

In dieser wunderschön gestalteten Natur betrachtet der Spieler die Welt durch die Augen von Tieren, meist durch die eines Wolfs. Aufgabe ist es, nach Erinnerungen an eine vergangene Zivilisation zu suchen. Ich spiele darin die kämpferische Hauptfigur Kalani, die im Verlauf das Schicksal des Yanrana-Volkes aufdeckt. Schon vor dem Release im November 2019 hat Lost Ember mehrere Auszeichnungen gewonnen, u.a. den „Gamescom Indie Award 2018“.

Immortal Realms: Vampire Wars von Kalypso Media

Das Strategiespiel Immortal Realms: Vampire Wars ist nichts für sanfte Gemüter. Ich spiele Cecilia, die zu einer der ältesten Vampir-Clans, den Draculs, gehört. Gemeinsam mit ihrer großen Liebe Vlad Dracul herrscht sie über die Länder ihres Reiches Warmont. Mehr wird nicht verraten. Hier noch eine kleine Anekdote: die Stimme von Vlad gehört dem gleichen Sprecher (Alex D’Attoma), mit dem ich auch schon in der englischen Version des historischen Rundgangs durch das Hamburger Viertel St. Nikolai, die Erzählerrolle übernommen hatte.

The Unicorn Princess von Caipirinha Games

Unicorn Princess (VÖ November 2019) ist ein Abenteuerspiel für Kinder, in der Pferde UND Einhörner vorkommen. Es gibt eine reale und eine Traumwelt, die es gilt, durch Bestehen diverser Missionen zu retten. Ich spreche in der englischen Version das Einhorn Unica.

Das war‘s mal wieder für heute. Genießt die erste Frühlingssonne! Ich wünsche euch eine gute Zeit und bis zum nächsten Mal.

Bilderquelle: ©Gorodenkoff – stock.adobe.com

LostEmber Kalani Hörprobe


Historischer Rundgang Nikolai Viertel


The Unicorn Princess Hörprobe


Zurück zur Blogübersicht

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Sorry, the comment form is closed at this time.

MARGIT SANDER

Voiceover und Übersetzung

Ringeltaubenweg 6, 22547 Hamburg
M +49 177 3928980
kontakt@margitsander.de

Sie haben eine Preisanfrage?

Einfach die Wortmenge bzw. den gewünschten Text in das Formular einfügen und ich werde Ihnen so schnell wie möglich ein Angebot zukommen lassen.

Angebot einholen

Newsletter Anmelden

Ich möchte Sie gern über Neuigkeiten, neue Demos und spannende Projekte auf dem Laufenden halten. Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an.



Cleverrech Logo
Impressum | Datenschutzerklärung